Plant for The Planet

Impressum        0541 586161
Banner_2000x300px_05

Online-Bewerbung

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Angaben wahrheitsgemäß aus. Bei den mit einem * markierten Feldern handelt es sich um Pflichtangaben, die erforderlich sind, um eine Vermietungsentscheidung zu treffen. Alle weiteren Datenfelder sind freiwillig. Deren Beantwortung hat keinen Einfluss auf die Vermietungsentscheidung.

 

Objektangaben


Mietbeginn*:


Personangaben


wie Meldeadressewie folgt


Job Center:

(Sie können bis zu 5 weitere Personen hinzufügen.)
weitere Person hinzufügen



Sonstige Angaben

Haustiere*:


Wurde eine eidesstattliche Versicherung abgegeben?*

Liegen Gehaltspfändungen/Abtretungen vor?*

Wurden in den letzten 5 Jahren Vollstreckungsmaßnahmen eingeleitet?*

Bestanden oder bestehen Mietrückstände beim vorherigen Vermieter?*

Anmerkungen/Hinweise:


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.*
Ich bin damit einverstanden, dass die Compass Immobilien GmbH eine Bonitätsauskunft bei einer Auskunftsdatenbank (u. a. Creditreform, Bürgel, Schufa) einholt. Das Einverständnis gilt für alle volljährigen Personen, die mit in die Wohnung ziehen und oben stehend aufgeführt sind.*
Es wird bestätigt, dass ich/wir darauf hingewiesen wurden, dass der Energieausweis zu der oben genannten Immobilie von mir/uns eingesehen werden konnte bzw. eingesehen wurde. Der Energieausweis stellt keine Beschaffenheit dar, sondern dient lediglich der Information nach der Energieeinsparverordnung. Weiterhin wird bestätigt, dass eine eingehende Besichtigung der Wohnung durch mich/uns vorgenommen wurde.*
Ich bestätige die Richtigkeit meiner Angaben bzw. der o. g. Sachverhalte. Ferner habe ich zur Kenntnis genommen, dass der Vermieter bis zur Überlassung der Mietsache ver­traglich zum Rücktritt vom Mietvertrag berechtigt ist, wenn ein solcher aufgrund Ihrer Angaben abgeschlossen wird und Sie hier bewusst falsche Angaben gemacht haben. Ein auf­grund falscher Angaben in diesem Bewerbungsbogen abgeschlossener Mietvertrag ist im Übrigen anfechtbar sowie außerordentlich kündbar, ggf. können Sie sich zusätzlich schadensersatzpflich­tig machen.*


Bitte laden Sie die Dokumente in einer einzelnen „PDF-Datei“ oder in einer „ZIP-Datei“ hoch. Für das Erstellen einer ZIP Datei speichern Sie zuerst alle Dokumente in einen beliebigen Ordner auf Ihrem Computer. Dann klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Ordner und wählen dort „ZIP Datei erstellen“ / „Senden an: ZIP Ordner“ oder „komprimieren“ (je nach Betriebssystem).

Sofern eine positive Vermietungsentscheidung zu Ihren Gunsten getroffen wird, so benötigen wir auf Anforderung die nachfolgenden Unterlagen, um Ihre Angaben zu prüfen. Sofern Sie sich lediglich um die Wohnung bewerben, so müssen Sie diese Daten noch nicht zur Verfügung stellen; können dies jedoch natürlich tun. Die frühzeitige Einreichung der Unterlagen im Rahmen des Vergabeprozesses hat keinen Einfluss auf die Vermietungsentscheidung.

  • Kopie Personalausweis aller volljährigen einziehenden Personen
  • Berufstätige oder Interessenten, die öffentlichen Leistungen beziehen: Die letzten drei Gehaltsabrechnungen und/oder sonstige Einkommensnachweise (z. B. Bescheinigung des JobCenter über ALG Leistungen, Wohngeldbescheid etc.)
  • Bei Selbstständigen: Letzter Einkommenssteuerbescheid oder das Testat eines Steuerberaters mit der Bescheinigung eines monatlichen Einkommens, welches mindestens 30% der monatlichen Miete einschließlich Nebenkosten entspricht.
  • Bei Studenten: BAFÖG Bescheid und/oder formlose schriftliche Erklärung der Eltern/eines Elternteils oder eines Dritten, dass diese/r für die Miete einstehen werden/wird sowie Kopien der Personalausweise der potenziellen Bürgen (Zusammen mit dem Mietvertrag wird eine verbindliche gesonderte Bürgschaftsvereinbarung von uns erstellt).

Bitte beachten Sie, dass nach Prüfung der Unterlagen ggf. weitere Unterlagen benötigen werden können (z. B. Vermieter-/Mietschuldenfreiheitsbestätigung).

Hinweis zur Datenspeicherung: Ihre Daten werden bei Mietvertragsabschluss nach dem Datenschutzgesetz dauerhaft elektronisch gespeichert und verarbeitet. Im Rahmen der Vermietungsprüfung erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, mit Ausnahme des Vermieters der Liegenschaft, grundsätzlich nicht. Sofern es zu keinem Mietvertragsabschluss kommt, werden Ihre Daten und Unterlagen umgehend gelöscht.

Ihre Daten werden durch eine SSL-Verschlüsselung sicher übertragen.